Kundenkenntnis und Kundenorientierung sind heute wichtiger denn je. Die Entwicklung einer Servicekultur, die den Erwartungen und Ansprüchen der Menschen in unserem Land gerecht wird, ist ein komplexes Unterfangen, das die speziellen lokalen Gegebenheiten berücksichtigen muss.

Da die Wahrnehmung eines guten Service einerseits von Prozessen, andererseits (und in Luxemburg besonders) von zwischenmenschlichen Faktoren abhängig ist, spielen die Landescharakteristika Multikulturalität und Mehrsprachigkeit eine bedeutende Rolle. Die Servicekultur muss die Vielfältigkeit und Internationalität der Menschen, die hier leben, integrieren.

Zum besseren Verständnis sollen weitere Studien durchgeführt werden. Ein darauf basierendes Maßnahmenpaket soll die Handelswelt für diesen Themenkomplex sensibilisieren.