16. Januar 2018

Eine Vision für die Stadt!

Luxemburg ist ein dynamischer Markt. Um davon zu profitieren, muss der Handel die Verknüpfung von digitaler und physischer Welt weiter vorantreiben. Die Städte und Gemeinden sollten hier eine aktive Rolle spielen – nicht zuletzt aus der Motivation heraus, die Stadt der Zukunft als Lebens- und Arbeitsraum für alle Generationen zu gestalten.

WEITERLESEN
5. Dezember 2017

‚Potenzialflächen‘ – ist es Zeit für einen neuen Flächenbegriff?

Schlagworte wie Digitalisierung, Big Data und Internet of Things sind überall zu hören. Wenn es speziell um Zukunftsfragen von Städten und Kommunen geht, ist immer häufiger auch von ‚Smart Cities‘ also intelligenten Städten oder von ‚Digital Cities‘ die Rede. Nicht ohne Grund, denn die Digitalisierung macht auch vor den städtischen Bereichen und Services nicht Halt.

WEITERLESEN
23. November 2017

Stadt und Handel in der Innovationspflicht

Es war ein Kino-Nachmittag der besonderen Art: zur vierten Tagung der Erfahrungsaustauschgruppe „Stadtmarketing im Großherzogtum Luxemburg“ trafen sich Vertreter von 13 luxemburgischen Städten und Gemeinden, der clc und des Wirtschaftsministeriums im Cinémaacher in Grevenmacher. Die Kinosessel waren zwar äußerst komfortabel, die spannenden Vorträge zum Zukunftsthema „Die digitale Stadt“ sollten aber doch den einen oder anderen der 45 Teilnehmer bewegen, traditionelle Komfortzonen in der Stadtentwicklung zu verlassen.

WEITERLESEN